Einfahrt

LKW Bergung im Bezirk Neunkirchen

Navi war schuld

Am Vormittag des 22. August wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach zu einer LKW-Bergung gerufen. Ein LKW, der zur Firma Lekkerland zufahren wollte, wurde vom Navigationsgerät in die Johann Straußgasse gelotst. Trotz der Beschilderung „NO TRUCKS“ fuhr der Fahrer in die schmale Gasse ein. Im Kreuzungsbereich zur Schubertgasse wurde es plötzlich zu eng für den LKW. …weiterlesen

Webmaster




PKW auf Abwegen

Aus bisher unbekannter Ursache war ein PKW ins Rollen gekommen und hatte in einer abschüssigen Hauseinfahrt ein Eisengeländer durchbrochen und ist in weiterer Folge ca. 3 m tief abgestürzt.

 …weiterlesen

Webmaster