Dunkelheit

Schlaflose Nacht für die Feuerwehren

Die Nacht vom 17. auf 18. März 2018 ließ den Feuerwehrkräften von Leoben nur wenig Zeit zum Schlafen. Kurz nach Mitternacht wurden die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß zu einem Brandmeldealarm gerufen. Die Ursachenforschung dieses BMA-Alarmes gestaltete sich sehr zeitaufwendig. …weiterlesen

Webmaster


Übung am Nationalfeiertag; Die einzelnen Stationen in der Zubringerleitung müssen bei Dunkelheit ausgeleuchtet werden

Der Nationalfeiertag ist für die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Gmünd schon seit Jahren ein fixer Tag für Übungen. Die FF Grünbach arbeitete eine Übung für die Feuerwehren Hoheneich, Nondorf, Waldenstein, Albrechts, Groß Höbarten, Groß Neusiedl und Weißenalbern aus. Angenommen wurde ein Brand in einem Wohngebäude im Ortskern. Durch den geringen Abstand zwischen den Häusern mussten die Nachbarobjekte vor dem Brand geschützt, die Flammen gelöscht und der vermisste Hausbesitzer aus einer verrauchten Garage unter Einsatz von Atemschutz gerettet werden. …weiterlesen

Webmaster


Personensuche; HBI Roman Sieder bei der Befehlsausgabe an die Mannschaft der FF Schladming

Zur Zeit ist eine groß angelegte Vermisstensuche auf der Enns im Gange. Eine 56-jährige Person wird seit Sonntag Abend vermisst, heute gegen 18 Uhr leitete die Landeswarnzentrale die Alarmierung der Einsatzkräfte in die Wege. Die einsatzleitende Feuerwehr Schladming veranlasste zudem die Nachalarmierung aller an der Enns gelegenen Feuerwehren des Abschnittes Schladming flussabwärts. …weiterlesen

Webmaster


Technische Hilfeleistungsprüfung in Silber und Gold

Nach wochenlanger Vorbereitungszeit stellten sich am Samstag, den 20. Mai, zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Thörl mitsamt zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Etmißl der Technischen Hilfeleistungsprüfung und legten diese in den Stufen Silber und Gold erfolgreich ab. …weiterlesen

Webmaster