Dekontamination

Brand in Lagerhalle löste Großeinsatz aus

Wien (OTS/RK) – Heute gegen sieben Uhr früh wurde die Berufsfeuerwehr Wien über den Notruf 122 zu einem Brand in einem Lager mit Farben und Lösungsmitteln in Favoriten alarmiert. Ein Mitarbeiter der Firma meldete vorerst eine Rauchentwicklung und knapp darauf langten weitere Notrufe über den Brand ein. …weiterlesen

Webmaster


Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Gasflasche mit möglicherweise gefährlichem Inhalt von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

In einem Keller eines Altbaus in der Wiedner Hauptstraße wurde während Umbauarbeiten eine stark verrostete Gasflasche entdeckt. Da sich auf der Flasche noch Fragmente eines Totenkopf-Symbols befanden, wurde die Feuerwehr verständigt. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehren und Österreichisches Bundesheer üben in Andorf gemeinsam für den Ernstfall

Feuerwehren und Österreichisches Bundesheer üben in Andorf gemeinsam für den Ernstfall

Schwerer Chemieunfall im Gewerbegebiet von Andorf war das Einsatzszenario für die Feuerwehren Andorf und Schulleredt sowie der ABC-Abwehrkompanie des Bundesheeres. Während des laufenden Feuerwehreinsatzes hatte plötzlich der Wind gedreht und war es unter anderem zu einer Kontamination der Fahrzeuge mit Giftstoffen gekommen, so die Annahme. …weiterlesen

Webmaster


Salzsäureaustritt in Kläranlage Villach

Kurz nach 15 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Perau zu einem Chemikalienaustritt in die Kläranlage Villach alarmiert. Als wir am Einsatzort eintrafen mussten wir feststellen dass einige Zentimeter hoch 33% Salzsäure in einem Chemikalienlagerraum ausgetreten waren. Vermutlich war es im Zuge des Betankungsvorganges zu einem technischen Defekt gekommen, erläutert Einsatzleiter HBI Harald Geissler. …weiterlesen

Webmaster