Bundesfeuerwehrverband

Symbolfoto

Nach jahrelanger Forderung und zahlreichen produktiven Gesprächen ist es nun in der Nationalratssitzung am 2. Juli einstimmig beschlossen worden: Das vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV) gemeinsam mit allen neun Landesfeuerwehrverbänden entwickelte Konzept eines Bonussystems zur Unterstützung von Arbeitgebern, die Mitarbeiter im Großeinsatzfall freiwillig zur Feuerwehr weglassen. Diese Neuerung trägt dazu bei, Arbeitgeber zu entlasten, Feuerwehrmitgliedern keinen Nachteil am Arbeitsmarkt zu bescheren und damit das Ehrenamt weiter zu stabilisieren. …weiterlesen

Webmaster



Symbolfoto

LH Mikl-Leitner: „Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte“

St. Pölten (OTS/NLK) – Der NÖ Landesfeuerwehrverband wurde im Jahr 1869 gegründet. Heute ist die Freiwillige Feuerwehr mit rund 99.000 Mitgliedern in 1.714 Freiwilligen Feuerwehren die größte Freiwilligenorganisation im Land. Sein 150-jähriges Bestehen feierte der NÖ Landesfeuerwehrverband am gestrigen Abend im historischen Festsaal im Casino in Baden. Zum umfassenden Rahmenprogramm zählte u. a. auch eine Festmesse, zelebriert von Stephan Holpfer und Michael Staberl. …weiterlesen

Webmaster