Brauchtum

Sonnwendfeuer hielten Feuerwehren auf Trab - Löscharbeiten

Zahlreiche Brauchtumsfeuer hielten die Feuerwehren im Bezirk Liezen heute Abend auf Trab. Im Zeitraum von zwei Stunden gingen Notrufe über Feuersichtungen bei der Landesleitzentrale „Florian Steiermark“ ein, woraufhin umgehend die örtlich zuständigen Feuerwehren alarmiert wurden: …weiterlesen

Webmaster



Osterfeuer; Brand am Gelsenberg (von Ratting aus)

Auch heuer beteiligen sich die Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Liezen am Osterwochenende wieder engagiert am Brauchtum. Traditionell mit Beginn in der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag starteten die ersten Einsätze, um zu früh entzündete Osterfeuer entweder abzulöschen bzw. – nach Rücksprache mit der Polizei – gesichert und kontrolliert abbrennen zu lassen. …weiterlesen

Webmaster


Am 21.06.2013 kam es in der Steiermark zu einem erhöhten Einsatzaufkommen der Feuerwehren durch Sonnwendfeuer.

In der Landesleitzentrale „Florian Steiermark“ wurden zwar zahlreiche Sonnwendfeuer angemeldet. Es kam allerdings trotzdem vermehrt zu Notrufen durch besorgte Bürger, die Starke Rauchentwicklungen oder einen „großen Feuerschein“ meldeten, was nach der Trockenheit in den vergangenen Tagen sehr ernst genommen wurde!

 …weiterlesen

Webmaster


Samstag Abend forderten eine kurze aber heftige Unwetterphase sowie mehrere vermeintlichen Brände die Feuerwehren unseres Bezirkes. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Mandling, Schladming, Weissenbach b.H., Haus, Aich, Assach, Ruperting, Petersberg, Unterburg, Pürgg, Rottenmann, Aigen, Selzthal und St.Lorenzen.

 …weiterlesen

Webmaster