Brandursache

Wohnhausbrand in Hetzmannsdorf - großer Schaden wurde durch die Feuerwehr verhindert

Großer Schaden wurde durch die Feuerwehr verhindert

Ein Feuerwehrmitglied nahm Rauch aus einem Wohnhaus in Hetzmannsdorf bei Hollabrunn wahr und alarmierte über den Feuerwehrnotruf 122 die Einsatzkräfte. Wenige Minuten später rückten 6 Feuerwehren mit insgesamt 72 Feuerwehrmitglieder zur Einsatzstelle aus. …weiterlesen

Webmaster


Wohnungsbrand Barbaraweg

Am 13.04.2018 um 21:42 Uhr alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Florian Leoben die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß mit dem Alarmstichwort „B05-Zimmer“ zu einem Wohnungsbrand am Barbaraweg. Innerhalb kürzester Zeit rückten die Feuerwehren zu diesem Brandereignis aus. …weiterlesen

Webmaster


Brand in metallverarbeitendem Betrieb in Niklasdorf

Am 23.03.2018 um 07:50 Uhr alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Florian Leoben die Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt, Leoben-Göß und Proleb zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Niklasdorf bei einem Maschinenbrand in einem metallverarbeitenden Betrieb in Niklasdorf. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Zwei Todesopfer nach Brand in Einfamilienhaus in Wien-Inzersdorf

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Paminagasse in Wien Inzersdorf sind Freitagmittag zwei ältere Personen ums Leben gekommen, ihre Betreuerin erlitt einen schweren Schock. …weiterlesen

Webmaster