Brandermittler

Dachstuhlbrand in Dietmanns

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehren kam es am Dienstagabend bei einem Dachstuhlbrand in Dietmanns. In einem Mehrparteienhaus brach ein Feuer aus, 16 Feuerwehren standen unter anderem mit zwei Hubrettungsfahrzeugen im Löscheinsatz. Die Bewohner der sechs Wohnungen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. …weiterlesen

Webmaster


Mülltonnenbrand Wohnhausanlage

Um 15:35 Uhr ging bei der Stadtfeuerwehr der Alarm „Brandeinsatz/ Mülltonnenbrand/ Müllraum/ Bischof Stefan Laszlo-Straße“ ein. Da sich noch einige Mitglieder vom vorigen Einsatz im Feuerwehrhaus befanden, rückte unverzüglich das Vorauskommandofahrzeug zur Einsatzadresse ab. …weiterlesen

Webmaster


Wohnhausbrand Alarmstufe 3 im Villacher Stadtteil Neu Fellach

Kurz vor 9 Uhr morgens wurden die Hauptfeuerwache Villach sowie die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Pogöriach zu einem Wohnungsbrand in den Villacher Stadtteil Neu Fellach alarmiert. Schon auf der Anfahrt erkannten wir eine starke Rauchentwicklung die auf einen größeren Brand schleißen lies, sofort wurde Alarmstufe 3 ausgelöst, erläutert HBI Harald Geissler, Kommandant der Hauptfeuerwache Villach. …weiterlesen

Webmaster


Kellerbrand in der Kärntnerstraße

Am 03.07.2018 um 20:03 Uhr alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Florian Leoben die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß mit dem Alarmstichwort „B01-Brandverdacht“ zu einer Rauchentwicklung in einem Stiegenhaus in der Kärntnerstraße. Bei der Erkundung durch die ersteingetroffenen Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es zu einem Brand mit massiver Rauchentwicklung in einem Wohnhaus gekommen war, wobei nicht feststellbar war, wo sich der Brand befindet. …weiterlesen

Webmaster


Brandeinsatz Großeberharts

Sonntagnacht – Zeitgleich Großbrand und schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Waidhofen an der Thaya

25 Stunden nach dem Großeinsatz in Münchreith folgte Sonntagnacht der nächste Brandeinsatz. In Großeberharts (Gemeinde Pfaffenschlag) stand eine Scheune in Vollbrand. Zeitgleich ereignete sich auf der B5 bei Vestenpoppen (Gemeinde Waidhofen an der Thaya-Land) ein schwerer Verkehrsunfall. Insgesamt waren in der Nacht auf Montag 185 Feuerwehrleute von 16 Feuerwehrn im Einsatz. …weiterlesen

Webmaster