Brandeinsatz

Vermutliche Brandstiftung im Andorfer Gemeindegebiet Winertshamerau

Bereits zum zweiten Mal am heutigen Tag wurde die Feuerwehr Andorf zu einem Brandeinsatz gerufen. Nachdem die Kameraden der FF Andorf heute Vormittag bereits mit einem Waldbrand zu kämpfen hatten, wurden sie am Abend gegen 19:45 Uhr durch einen Passanten zu einem brennenden Mülleimer in das Ortsgebiet Winertshamerau gerufen. …weiterlesen

Webmaster


Atemschutzübung des Unterabschnittes Dietmanns

Atemschutzübung des Unterabschnittes Dietmanns

Vergangenes Wochenende übten die Feuerwehren des Unterabschnittes Dietmanns die Rettung von Menschen aus einem verrauchten Gebäude in Unterlembach. …weiterlesen

Webmaster


Abschlussübung und Abschluss Truppmann

Truppmannausbildung erfolgreich

Drei Jungkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf stellten sich der Ausbildung Abschluss Truppmann. Diese Prüfung schließt die Grundausbildung in der Feuerwehr ab und ebnet den Weg für weitere Ausbildungsmodule. …weiterlesen

Webmaster


Ternitzer Feuerwehren wurden gefordert

Person in Notlage

Noch während des Bürogebäudebrands bei Schoeller-Bleckmann am 22.10 2017 wurden die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-St.Johann zu einer Person in Notlage nach Mahrersdorf gerufen und rückten mit einer Mannschaft zum gerufenen Einsatzort ab, um die örtliche Feuerwehr Ternitz-Mahrersdorf zu unterstützen. Die Feuerwehr Mahrersdorf konnte rasch die Türe öffnen, und der Rettungsdienst konnte zur verletzten Person vordringen. …weiterlesen

Webmaster


Heißausbildung im Brandcontainer; vlnr.: Kdt. Stv. Thomas Hell, Jürgen Zagler, Michael Müllner, Christian Zagler, Sebastian Zagler, Tobias Schmutzer, Adrian Zagler, Andreas Katzenbeisser

Acht Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf stellten sich der Herausforderung bei einer sehr anspruchsvollen Atemschutzausbildung teilzunehmen. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Heißausbildung in einem Brandcontainer, der für eine Woche in St. Pölten-Wagram stationiert ist. …weiterlesen

Webmaster