Betriebsflüssigkeiten

Ölspur im Andorfer Ortskern nach Verkehrsunfall

Noch bevor der Öl-Einsatz im Einkaufszentrum abgeschlossen war, wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf schon zum nächsten Einsatz gerufen. Im Ortskern der Marktgemeinde kam es gegen 11:00 Uhr im Bereich der „Pimiskernkurve“ zu einem Auffahrunfall, da ein aus Richtung Kreisverkehr kommender LKW über die Mittellinie der Hauptstraße kam und so einen PKW zu einer Notbremsung zwang. …weiterlesen

Webmaster


Verkehrsunfall in Andorf

Zu einem etwas anderen Verkehrsunfall kam es in Andorf am Nachmittag des gestrigen Donnerstages. Eine Andorferin, die gerade ihre Hausärztin im Ortsbereich Spitzgarten besuchen wollte, stellte ihr Auto vor der Ordination auf dem stark abschüssigen Gelände ab und vergaß dabei vermutlich die Handbremse anzuziehen. …weiterlesen

Webmaster


Zwei Einsätze in zwei Tagen auf der B145 in Lauffen

In den letzten beiden Tagen wurde die Freiwillige Feuerwehr Lauffen zwei Mal zu Einsätzen auf der B145 alarmiert. Am 18.10. verlor ein LKW eine erhebliche Menge Öl. Der Fahrer bemerkte dies sehr bald und stellte sein Fahrzeug in einer Ausweiche ab. Vorbildhaft veranlasste er unverzüglich die Alarmierung der Feuerwehr Lauffen. …weiterlesen

Webmaster


PKW stürzt auf Mariazeller Bundesstraße

Aus unbekannter Ursache ist am 6. Juni um 11 Uhr in Mariazell (St. Sebastian) ein PKW vom Hangweg drei Meter über eine Böschung auf die stark befahrene Mariazeller Bundesstraße gestürzt und auf den Rädern gelandet. Das Fahrzeug war am Hangweg abgestellt, als es sich plötzlich in Bewegung setzte. Der Fahrzeuglenker befand sich nicht im Fahrzeug. Zum Glück war zum Unfallzeitpunkt auch kein anderes Fahrzeug auf der Bundesstraße. …weiterlesen

Webmaster


PKW am Auböckplatz auf Poller aufgefahren

Am Karsamstagvormittag übersah ein PKW-Lenker am Auböckplatz den auffahrenden Poller und fuhr auf diesem auf. Die beiden Fahrzeuginsassen mussten leider Gottes vom Roten Kreuz ins LKH Bad Ischl gebracht werden. …weiterlesen

Webmaster