Befreiung

Kleinkind in PKW eingeschlossen; ÖAMTC und Feuerwehr öffnen gemeinsam die Türe

Befreiung durch ÖAMTC und Feuerwehr

Kurz vor 10 Uhr vormittags teilte eine verzweifelte Mutter der Feuerwehr-Einsatzzentrale Villach mit, dass ihr 14 Monate alter Sohn in ihrem PKW eingeschlossen sei und sich der Schlüssel im Auto befinden solle. …weiterlesen

Webmaster


Zwei Katzen in einer Nacht gerettet

Katzen sollen mehrere Leben haben, manchmal werden auch mehrere Katzen in einer Nacht gerettet. So geschah es in der Nacht vom 23. auf den 24. Juli 2018, als die Freiwillige Feuerwehr Krems innerhalb von fünf Stunden zwei Vierbeiner aus Notlagen befreite. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehr befreit Eingeschlossenen nach Fahrzeugüberschlag

Feuerwehr befreit Eingeschlossenen nach Fahrzeugüberschlag

Am 19. Dezember kurz nach 1:00 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Krems mit den Feuerwachen Gneixendorf und Hauptwache zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B218 Abfahrt Gneixendorf alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten zwei Hilfeleistungsfahrzeuge sowie das Vorausfahrzeug nahezu zeitgleich aus. …weiterlesen

Webmaster


Schwan auf der Drauschleife gerettet; Taucher im Einsatz

Kurz vor 10 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Feuerwehr Villach von Spaziergängern über einen vermutlich verletzten Schwan in der Drauschleife in St. Ulrich informiert. Nach Kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Schwan in Ufernähe fest hing und nicht mehr weg konnte. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehr übte mit Rotem Kreuz; Unfallopfer werden aus den Fahrzeugen befreit

Eine nicht alltägliche Feuerwehrübung wurde am 7.10. in Waldenstein durchgeführt. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Suchhundestaffel des Roten Kreuz mussten über 15 Verletzte, dargestellt von Freiwilligen, gerettet und versorgt werden. …weiterlesen

Webmaster