Bauernhof

26-Tonnen-LKW drohte umzustürzen - Gemeinsamer Einsatz für die Feuerwehren Wies und Eibiswald

Gemeinsamer Einsatz für die Feuerwehren Wies und Eibiswald

Im Ortsteil Wielfresen war ein mit Futtermittel beladener Silo-LKW von der dort noch schneeglatten Fahrbahn abgekommen. Er rutschte bergseitig in den Straßengraben und blieb in Schräglage hängen. …weiterlesen

Webmaster



Bauernhofgroßbrand in Steegen

Nach Langenpeuerbach in der Gemeinde Steegen wurden heute insgesamt 11 Feuerwehren gerufen. Grund dafür war ein Großbrand bei einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die Feuerwehr Andorf rückte mit der Teleskopmastbühne, dem Tanklöschfahrzeug und dem neuen Kommandofahrzeug zum brennenden Vierkanthof aus. …weiterlesen

Webmaster


29 Feuerwehren bei Großbrand in Dürnstein im Einsatz

Im Gemeindegebiet von Dürnstein waren seit der Nacht auf den 24. Februar zahlreiche Feuerwehren bei einem Großbrand im Einsatz. Das Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofes geriet aus vorerst unbekannter Ursache in Brand. Die Flammen breiteten sich zum Teil auch auf das angrenzende Wohngebäude aus. …weiterlesen

Webmaster


Franz bei Einsätzen und sonstigen Ausrückungen (2016 und 2017)

Wirft man einen kurzen Blick in die Inventarliste der FF Kremsmünster erkennt man, dass die Liste lang ist. Reiht man die Liste nach dem Alter des Inventars, stünde an erster Stelle das Chronikbuch der Feuerwehr aus dem Jahr 1868 gefolgt von einer alten handbetriebenen Wasserspritze. Und dann findet man aber ganz plötzlich den Namen Haider Franz! Das ist jetzt kein Scherz, an dritte Stelle findet man das älteste Feuerwehrmitglied der FF Kremsmünster. …weiterlesen

Webmaster