Ausweichmanöver

Klein-LKW stürzt 20 Meter über eine Böschung

Am 06.12.2017 wurde die Feuerwehr Hinterstoder von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung auf Höss-Mautstrasse alarmiert. Ein Klein-Lastkraftwagen war auf Grund eines Ausweichmanövers zu weit auf den rechten Fahrbahnrand gekommen und ist dadurch über eine ca. 20 Meter hohe Böschung gestürzt und seitlich liegen geblieben. …weiterlesen

Webmaster


Junge PKW Lenkerin verlor auf Gutauer Landesstraße nach Ausweichmanöver Kontrolle über ihr Fahrzeug

Junge PKW Lenkerin verlor nach Ausweichmanöver Kontrolle über ihr Fahrzeug

Kurz nach Mitternacht kam es auf der Gutauer Landesstraße im Ortsteil Pregartsdorf, Gemeinde Pregarten, zu einem Verkehrsunfall. …weiterlesen

Webmaster



Lieferwagen drohte in den Biberbach zu stürzen

Rascher Einsatz der Feuerwehr Biberbach verhinderte Schlimmers

Am Abend des 8. November 2016 wurden die Kräfte der Feuerwehr Biberbach zu einer PKW-Bergung auf den Güterweg Kleeberg alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall drohte ein Lieferwagen in den Biberbach zu stürzen. …weiterlesen

Webmaster


Schwerer Verkehrsunfall auf der B37

Am frühen Morgen des 20. Oktober 2016 ereignete sich auf der B37 Höhe Gneixendorf ein schwerer Verkehrsunfall. Es gingen Notrufmeldungen über zwei eingeklemmte Personen ein. Der Disponent in der Bezirksalarmzentrale Krems alarmierte daraufhin die Feuerwachen Gneixendorf und Hauptwache zur Menschenrettung nach Verkehrsunfall. …weiterlesen

Webmaster