Ausbildung

ASLP 2014, Bewerterspange BRONZE

Hohes Niveau zeigten die Atemschutzgeräteträger am 18. Oktober 2014 bei der Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Mössna/St. Nikolai. Insgesamt 31 Atemschutztrupps, davon eine Gästegruppen aus dem BFV Murau, bestehend aus jeweils einem Gruppenkommandanten und 3 Atemschutzgeräteträgern, stellten sich der Herausforderung, das Atemschutzleistungsabzeichen (ASLA) in Bronze und Silber zu erwerben.

 …weiterlesen

Webmaster



Symbolfoto

„Österreich-Bild am Sonntag“, 6. April, um 18.25 Uhr in ORF 2

Die einen löschen Brände und versorgen Unfallopfer, machen Krankenbesuche oder waschen Sportdressen. Andere betreuen Heimatmuseen und leiten Chöre, kontrollieren die Wanderwege im Gelände oder retten Menschen im Gebirge: Es sind hunderttausende Freiwillige, die in ihrer Freizeit unentgeltlich – und manchmal auch unbedankt – für andere, für die Gesellschaft da sind. In Niederösterreich beispielsweise ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich tätig.

 …weiterlesen

Webmaster


Neuwahl Bezirksfeuerwehrkommandant

Stefan Schiendorfer – neuer Bezirksfeuerwehrkommandant des Bezirkes Gmunden

Am Samstag, den 22. März 2014 fand in der Bezirkshauptmannschaft Gmunden die Neuwahl des Bezirksfeuerwehrkommandanten statt. OBR Robert Benda stand für eine Kandidatur nach insgesamt 20 Jahren für die nächste, fünfjährige Funktionsperiode nicht mehr zur Verfügung.

 …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

…Faktor für die Sicherheit in unserem Land“

Rund 64.500 Einsätze im Jahr 2013

St. Pölten (OTS/NLK) – Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner haben vor kurzem die beeindruckende Jahresbilanz der niederösterreichischen Feuerwehren im Jahr 2013 vorgelegt. „Die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich hatten im Vorjahr rund 64.500 Einsätze zu bewältigen. Das heißt, sie wurden alle 8,2 Minuten zu einem Einsatz gerufen“, so Landeshauptmann Pröll am Sonntag in der Radiosendung „Forum Niederösterreich“: „Diese Zahlen zeigen uns ganz deutlich, wie wichtig und wie notwendig die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren ist.“

 …weiterlesen

Webmaster