Ausbildung

Innovation aus Krems im Bereich Brandbekämpfung; Wasserabgabe ungehindert möglich

Sicherer Innenangriff perfektioniert

Die Feuerwehr Krems zieht regelmäßig Erkenntnisse aus den guten wie schlechten Einsatzerfolgen und adaptiert entsprechend die Ausrüstung und Ausbildung. Nach dem großen Brand von Weinzierl (https://www.feuerwehr-krems.at/ShowArtikelNeu.asp?Artikel=10473) wurden folgerichtig alle Verteiler mit redundanten BB-CBC-Verteiler mit Niederschraubventilen ausgetauscht. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehrjugendmitglieder sind nun bestens ausgebildete Ersthelfer

Feuerwehrjugendmitglieder sind nun bestens ausgebildete Ersthelfer

Gleicher Wissensstand und eine einheitliche Ausbildung im Bereich Erste Hilfe als Vorbereitung für den Wissenstest am 13. April in Freistadt war das Ziel eines gemeinsamen Nachmittages der Feuerwehrjugend des Abschnittes Pregarten. …weiterlesen

Webmaster




Symbolfoto

LH Mikl-Leitner: Danke für Einsatz und Engagement

St. Pölten (OTS/NLK) – 2018 war für die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich eines der einsatzstärksten der vergangenen Jahre. 69.734 Mal rückten die Helferinnen und Helfer zu Einsätzen aus. Das entspricht einer Steigerung von 4.464 Einsätzen im Vergleich zum Jahr davor. Über diese und viele weitere Zahlen aus der Jahresbilanz 2018 der Freiwilligen Feuerwehren informierten heute Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner im Zuge einer Pressekonferenz im NÖ Landhaus in St. Pölten. …weiterlesen

Webmaster