Aufräumarbeiten

Feuerwehren bei tragischem Verkehrsunfall gefordert

Zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem heute Früh zwei PKW beteiligt waren, kam es heute – wie so oft – auf der Ennstalbundesstraße, Höhe Lehen/Oberhaus. Eine nachfolgende Verkehrsteilnehmerin setzte unverzüglich einen Notruf ab. Um 06:09 Uhr verständigte das Rote Kreuz die Feuerwehrzentrale und die Disponenten am Florian Liezen alarmierten die Freiwilligen Feuerwehren Oberhaus, Haus und Schladming zur Menschenrettung. …weiterlesen

Webmaster


Schwerer Verkehrsunfall auf der B76

Am 08.07.2018 um 20:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Vordersdorf, Wies und Steyeregg mit dem Alarmstichwort: „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B76 – Kowaldhöhe“ alarmiert. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung waren die Feuerwehren mit 8 Fahrzeugen und 49 Mann vor Ort. …weiterlesen

Webmaster


Menschenrettung nach Auffahrunfall auf Kindergartenbus

Menschenrettung nach Auffahrunfall auf Kindergartenbus

Montagfrüh ereignete sich auf der B36 bei Nonndorf (Gemeinde Waidhofen an der Thaya – Land) ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen, darunter ein Kindergartenbus. Ein Mann wurde dabei verletzt und musste von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden. …weiterlesen

Webmaster


Unwetter über Bezirk Jennersdorf

Auch vor dem Bezirk Jennersdorf machten die heftigen Unwetter am Dienstagabend nicht halt. Vor allem die Gemeinden Mogersdorf, Rudersdorf und Weichselbaum waren gegen 19.00 betroffen. 11 Feuerwehren aus dem Bezirk Jennersdorf standen stundenlang im Unwettereinsatz. …weiterlesen

Webmaster


Enormer Niederschlag in der Ortschaft Matzles führte zu Überflutung

Enormer Niederschlag in der Ortschaft Matzles (Gemeinde Waidhofen an der Thaya) hat in kürzester Zeit sechs Keller überflutet, fünf Feuerwehren standen mit Unterwasserpumpen und einer Großpumpanlage in Matzles im Einsatz. Insgesamt standen am Freitag neun Feuerwehren im Bezirk Waidhofen an der Thaya bei Unwetterschäden im Einsatz. …weiterlesen

Webmaster