Armatur

Brückengeländer bohrt sich durch Windschutzscheibe - 1.000 Schutzengel für PKW-Lenker

Brückengeländer bohrt sich durch Windschutzscheibe – 1.000 Schutzengel für PKW-Lenker

In den frühen Morgenstunden des 30. Dezember 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching zu einem Verkehrsunfall nahe dem Feuerwehrhaus alarmiert. Aufgrund des unerwarteten Wintereinbruchs kam ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug von der schneeglatten Fahrbahn ab und prallte so gegen das Geländer einer Unterführung. Durch die Wucht des Aufpralls bohrten sich die Stahlteile durch die Windschutzscheibe des PKW’s. …weiterlesen

Webmaster


Wieder schwerer Unfall auf der B41; Das Unfallfahrzeug wird verladen

Erneut krachte es auf der B41 zwischen Schrems und Gmünd zu Beginn der Kartoffel-Saisson. Gegen 11:00 Uhr kollidierte ein PKW Fahrer mit dem Anhänger eines Traktors. Der Traktor fuhr mit zwei Anhängern auf der B41 auf Höhe der Ortschaft Hoheneich Richtung Schrems als ihm der PKW von hinten auffuhr. …weiterlesen

Webmaster


Neues Rüstlöschfahrzeug der FF-Kremsmünster

„Technische Geräte können nicht altern“, diese saloppe Ansicht teilen die meisten unter uns. Detaillierte Betrachtungen zeigen aber, dass diese Allerwelt-Aussage in keinerlei Hinsicht korrekt ist. Nehmen wir einmal das Feuerwehrwesen genauer unter die Lupe, hier sollte diese Aussage noch mehr Anklang finden, da in diesem Bereich die Geräte nur selten in Verwendung kommen. Ich muss Ihnen jetzt leider gestehen, das stimmt in keinster Weise! Eben genau in diesem Bereich werden die Geräte bei vielen Einsätzen stark beansprucht. Und natürlich muss mit den Geräten geübt werden. Modernisierung durch Digitalisierung und Technologie-Weiterentwicklung verlangen auch im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr neue Geräte. …weiterlesen

Webmaster



Neues Löschfahrzeug der Superlative für die größten Flughäfen der Welt

Neues Löschfahrzeug der Superlative für die größten Flughäfen der Welt

Neue Produkte

Leonding –

  • Leistungsoptimiertes Highend-Fahrzeug mit neuer Pumpe und Kabine
  • Paris-Charles-de-Gaulle und Dubai International Airport erhalten die ersten Fahrzeuge
  • Flughafen Wien tauscht die komplette Feuerwehrflotte am Flugfeld

Der PANTHER 8×8 ist das leistungsstärkste Flughafenlöschfahrzeug aus dem Hause Rosenbauer. Er kommt auf internationalen Großflughäfen zum Einsatz, die Flugzeuge wie den Airbus A380 bedienen sowie aufgrund ihrer geografischen Ausdehnung besondere Anforderungen an Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit und Löschmittelmenge der Löschfahrzeuge haben. Das Flaggschiff der PANTHER Baureihe beschützt zum Beispiel viele der großen Luftfahrtdrehscheiben in Europa, wie die beiden Pariser Flughäfen Orly und Charles de Gaulle, die deutschen Drehkreuze Berlin und Düsseldorf sowie die Flughäfen in Athen, Genf, Moskau, Oslo und Prag, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. …weiterlesen

Webmaster