Alarm

LR Pernkopf: „Sirenensystem in Niederösterreich funktioniert bestens“
 

St. Pölten (OTS/NLK) – Am Samstag, 5. Oktober, fand der österreichweite Probealarm für insgesamt 8.203 Sirenen statt. Bei diesem Testlauf wurden auch die 2.450 Sirenen in Niederösterreich auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. Bei drei Sirenen wurde ein Totalausfall, bei sieben Sirenen ein Teilausfall während der Aussendung der drei Zivilschutzsignale verzeichnet. Dies bedeutet, dass 99,59 Prozent der Sirenen einwandfrei funktioniert haben.

 …weiterlesen

Webmaster


Zivilschutz-Probealarm.PDF

Am 5. Oktober 2013 heulen probeweise wieder die Sirenen in ganz Österreich

Wien (OTS) – Am Samstag, den 5. Oktober 2013, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen betrieben wird. Damit hat Österreich als eines von wenigen Ländern eine flächendeckende Sirenenwarnung.

 …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Am 6. Oktober 2012 heulen probeweise wieder die Sirenen in ganz Österreich

Wien (OTS) – Am Samstag, den 6. Oktober 2012, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

 …weiterlesen

Webmaster