Abzeichen

Der Wissenstest ist Teil der Grundausbildung

Eine Rekordanzahl von 448 Mädchen und Buben aus dem Bezirk Liezen stellte sich vergangenen Sonntag dem sogenannten „Wissenstest“, der heuer von der FF Gröbming unter ABI Gerd Bartl veranstaltet wurde. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Bezirksjugendbeauftragte und Bezirksjugendbewerbsleiter Brandinspektor Christian Sotlar die Bewerbseröffnung um 9 Uhr durchführen. Im Stationsbetrieb, der bis etwa 14 Uhr in den Räumlichkeiten der Hauptschule Gröbming stattfand, wurden die angehenden Feuerwehrfrauen und -Männer vom Bezirksbewerterstab abgeprüft. Der breite Bogen spannte sich vom Formalexerzieren über Benennen von Gegenständen bis zum Beantworten feuerwehrspezifischer Fragen. Der Wissenstest ist Teil der Grundausbildung und somit wesentlicher Bestandteil der Gesamtausbildung zum Feuerwehrmann.
 …weiterlesen

Webmaster