Absturz

Felsen droht abzustürzen - Sprengung durch die Feuerwehr

Sprengung durch die Feuerwehr

Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Schauhöhle Kreidelucke entdeckten die Verantwortlichen des Nationalparks Kalkalpen einen gefährlichen, absturzgefährdeten Felsen über dem Höhleneingang und informierten die Gemeinde Hinterstoder darüber. Da der Felsen auf den Höhleneingang und den darunter liegenden Flötzersteig zu stürzen drohte, musste schnell eine Lösung gefunden werden. …weiterlesen

Webmaster


LKW kracht gegen Haus

Glücklicherweise keine Verletzten

Aus unbekannter Ursache setzte sich am frühen Nachmittag des 10.04.2018 ein LKW führerlos in Bewegung, rammte zwei parkende Fahrzeuge und krachte anschließend in ein Einfamilienhaus. Um 14:19 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge, zeitgleich mit Exekutive und Rettungsdienst, zur Einsatzadresse im Brunner Ortsgebiet alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Kleinflugzeug bei Straß notgelandet

Bei Straß im Straßertale ist am Mittwochnachmittag ein Kleinflugzeug notgelandet. Die Maschine war auf dem Retourweg von Wiener Neustadt. Wenige Kilometer vor dem Flugplatz in Gneixendorf dürfte jedoch der Motor ausgefallen sein. Die Pilotin musste das Flugzeug in einem Feld landen. …weiterlesen

Webmaster


Sturmtief über Brunn; Sturmschaden Industriestrasse

Mehrere teils zeitgleiche Einsätze

Auch Brunn am Gebirge blieb von dem weitläufigen, bereits seit Tagen angekündigtem, Sturmtief am Sonntag dem 29.10.2017 nicht verschont. Um 08:48 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Brunn erstmals zu einem Sturmschaden alarmiert. Ein Baum war von einem Privatgrundstück über einen viel befahrenen Radweg gestürzt. …weiterlesen

Webmaster