Übungspuppe

Atemschutzübung in Hoheneich; Vor dem ersten Durchgang im Übungsobjekt wurde die Handhabung des Hohlstrahlrohres geübt

Ein vor der Renovierung stehendes Haus eines Hoheneicher Feuerwehrmitglieds war Ende April der Durchführungsort einer Atemschutzübung der Freiwilligen Feuerwehr Hoheneich. Sachbearbeiter für Atemschutz und Lehrbeauftragter des Bezirkes Gmünd, Florian Hahn, unterwies sowohl die bestehenden Atemschutzgeräteträger, als auch andere interessierte Mitglieder über den Umgang mit dem Hohlstrahlrohr und dem Atemschutzgerät. …weiterlesen

Webmaster


Atemschutzübung des Unterabschnittes Dietmanns

Atemschutzübung des Unterabschnittes Dietmanns

Vergangenes Wochenende übten die Feuerwehren des Unterabschnittes Dietmanns die Rettung von Menschen aus einem verrauchten Gebäude in Unterlembach. …weiterlesen

Webmaster


Drei Feuerwehren übten gemeinsam

Am Freitag, den 23. März 2018, führten die Freiwilligen Feuerwehren Grünberg-Aichegg, Hollenegg und Schwanberg eine Gemeinschaftsübung durch. In einem Wirtschaftsgebäude in Kruckenberg (Gemeinde Schwanberg) brach bei Schweißarbeiten ein Feuer aus und schloss drei Personen ein. …weiterlesen

Webmaster


Gelobt wurde die tolle Zusammenarbeit.

Eine nicht klassische Abschnittsübung wurde am Samstag, dem 29. Oktober 2016 in Glashütten abgehalten. Von den Kameraden wurde ein Stationsbetrieb mit fünf Stationen ausgearbeitet und vorbereitet. Wichtig für die teilnehmenden Feuerwehren war deren Einfallsreichtum und der Umgang mit den zur Verfügung gestellten Geräten und Mitteln. …weiterlesen

Webmaster


Wasserdienstübung

Der Wasserdienst der Feuerwehrbezirke St. Veit/Glan und Völkermarkt im Übungseinsatz am Längsee

So mancher hat bereits einen Sprung in das kühle Nass gewagt, das Wetter und die Temperaturen sind derzeit aber Abkühlung genug und so hat die Badesaison 2016 noch keine Fahrt aufgenommen. Der Wasserdienst der Feuerwehren ist aber bereit, um im Ernstfall schnell Hilfe zu leisten zu können. …weiterlesen

Webmaster