HFW Bad Ischl: Zalto GesmbH. & Co.KG unterstützt 15. Sirenenball

Auch heuer wieder dürfen die Mitglieder der Hauptfeuerwache Bad Ischl auf große Unterstützung heimischer Betriebe bei der Durchführung des 15. Sirenenballs (Faschingssonntag, 11. Februar ab 12:00 Uhr) zählen. Heuer tritt die Fa. Kälte + Klimatechnik Zalto GesmbH. & Co. KG als Hauptsponsor des Sirenenballs in Erscheinung.

Kälte + Klimatechnik Zalto – verlässlicher Partner seit vielen Jahren

Seit vielen Jahren kann die Hauptfeuerwache Bad Ischl auf das Know-How der Fa. Kälte + Klimatechnik Zalto GesmbH. & Co. KG zurückgreifen. So ist die Firma ein wichtiger Partner bei diversen Geräten im Feuerwehrhaus und natürlich auch beim Sirenenball, wo ein reibungsloser Ablauf ermöglicht wird. Darüber hinaus darf man sich bei der Hauptfeuerwache Bad Ischl freuen, dass die Fa. Kälte + Klimatechnik Zalto GesmbH. & Co. KG als Hauptsponsor des Sirenenballs präsentiert werden kann.

„Beste Versicherung ist rasche Hilfe!“

Die Leiberl für die über hundert Helfer bei dieser Veranstaltung wurden persönlich von Geschäftsführer Michael Zalto an die Feuerwehrmitglieder übergeben. „Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Feuerwehrmitgliedern für ihr Engagement bedanken, welches sie tagtäglich für unsere Gesellschaft aufbringen. Die öffentlichen Gelder reichen für einen Betrieb der freiwilligen Feuerwehr auf diesem hohen Niveau nicht aus, daher sind sie auf weitere Unterstützung angewiesen. Man kann sich heutzutage zwar gegen Schäden jeder Art versichern, doch die beste Versicherung ist für mich die rasche Hilfe vor Ort und daher freut es mich, dass ich die Hauptfeuerwache Bad Ischl bei der Geldbeschaffung heuer besonders unterstützen darf“, sagt Geschäftsführer Michael Zalto.

Die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl möchten sich in diesem Zuge bei allen Unterstützern und Sponsoren bedanken, welche den heurigen Sirenenball wieder tatkräftig unterstützen, ganz besonders natürlich bei der Fa. Kälte + Klimatechnik Zalto GesmbH. & Co. KG. Am Faschingsonntag, den 11. Februar 2024, ist es wieder soweit, für den 15. Sirenenball der HFW Bad Ischl, in der ASKÖ-Stockschützenhalle in der Engleitenstraße (neben der Skisprunganlage). Beginn ist um 12:00 Uhr.

Sirenenballprogramm wie gewohnt

Die Vorbereitungsarbeiten für den Sirenenball laufen bereits an. Das Programm ist das Altbewährte. In der Halle befindet sich wieder eine große Bar, eine Ausschank, sowie zwei weitere kleine Bars. Im Außenbereich findet man mit der Wildererbar einen Fixpunkt am Sirenenballareal. Daneben gibt es auch die Holzfällerfacharbeitermehlklöse (Holzknechtnocka) und vieles mehr.

DJ Flo und DJ Chri sorgen in der Halle sowie in der Wildererbar für beste Unterhaltung.

Bustransport zum Sirenenball

Ebenfalls ist wieder der bewährte Bustransport zwischen dem Stadtgebiet (Wirerstraße, Eingang Kurpark) und dem Sirenenball unterwegs.

Freude bei der HFW Bad Ischl

Die Kameraden der HFW Bad Ischl freuen sich sehr herzlich auf Euren Besuch! Die beim Sirenenball eingenommen finanziellen Mittel werden ausschließlich für die Anschaffung von einsatznotwendigem Material und Gerät verwendet und kommen somit im Ernstfall der Bevölkerung wieder zu Gute!

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner