HFW Bad Ischl: Das 47. Pernecker Kellerfest

Ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender Bad Ischl

Von Freitag, den 04. August bis Sonntag, den 06. August 2023 findet wieder einer der Höhepunkte im Pernecker Dorfleben bzw. im Bad Ischler Veranstaltungskalender statt – das 47. Kellerfest, welches wieder mit einem umfangreichen Programm lockt.

Pflichtveranstaltung in Bad Ischl – Kellerfest liegt an beliebtem Ausflugsstart

Das Kellerfest gehört sicherlich zu den Pflichtveranstaltungen in Bad Ischl. Das urige Stangenzelt und der kühle Keller sorgen für ein besonderes und einzigartiges Flair! Die Nockahütte samt Infrastruktur wurde vor einigen Jahren erneuert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Der Veranstaltungsort befindet sich in der Pernecker Ortschaft Au, in der Nähe der Pernecker Eisbahn, statt. Viele Wanderer beginnen in diesem Bereich den Aufstieg aufs Hütteneck bzw. aufs Hoisenrad. An diesem Wochenende bietet sich das Kellerfest für Wanderer bestens als Einkehrschwung vor der Heimreise an.

Fa. Roither Hannes Tor-Tür-Zaun sponsert T-Shirts für Mitarbeiter

Ein großes Dankeschön gilt Hr. Hannes Roither, welcher mit seiner Firma Roither Hannes Tor-Tür-Zaun (https://www.tor-tuer-zaun.at/content/) das heurige Pernecker Kellerfest mit einem Sponsoring unterstützt und die Kosten für die Mitarbeiter T-Shirts übernimmt.

„In diesem Zuge darf ich mich im Namen der Feuerwache Perneck bei allen Gönnern, Unterstützern, Mitarbeitern und Sponsoren des heurigen Kellerfestes bedanken. Jedes einzelne Glied leistet seinen Betrag zum erfolgreichen Ablauf“, freut sich Kommandant BI Müller Bernhard auf das bevorstehende Kellerfestwochenende!

Freitagseskalation

Am Freitag startet das Kellerfest um 18:00 Uhr mit einer Freitagseskalation in der Bar und Seidelbar. Für Stimmung sorgen DJs.

NEU im Programm - Jägerlounge!

Mit der Jägerlounge gibt es heuer eine Neuheit beim Pernecker Kellerfest, doch allzu viel möchte man darüber nicht verraten - einfach vorbeischauen!

Voigas - der Kellerfesttrail

Am Samstag, den 05. August 2023 folgt der erste sportliche Höhepunkt an diesem Wochenende. Der "Voigas17 - der Pernecker Kellerfesttrail" geht in seine 5. Auflage. Hierbei gibt es zwei verschiedene Strecken für Laufbegeisterte zu meistern: der Voigas17 (17km, 900Hm) oder der Voigas5 (5,6km 310Hm). Die Startnummernausgabe findet von 14:00 - 15:30 Uhr statt, in dieser Zeit sind auch noch (Nach)Meldungen möglich.

Um 16:00 Uhr fällt der Startschuss für beide Läufe! Nähere Informationen finden Sie dazu unter: https://www.voigas17.at/aktuelles/

Samstag 05. August - Unterhaltung mit dem Ennstaler Steirerklang

Am Samstag beginnt der Zeltbetrieb um 17:00 Uhr. Um 19:00 Uhr findet die Siegerehrung des Kellerfesttrails statt. Ab 20:00 Uhr unterhält der Ennstaler Steirerklang.

Kulinarisch geht den Besuchern nichts ab!

Im Stangenzelt bzw. im Keller fehlt den Besuchern nichts. Angeboten werden Bierzelthühner, Holzknechtnocka, Bosna, Bratwürstel, Mehlspeisen, frisch gezapftes Bier, "Kracherl" und vieles mehr. Außerdem gibt es im Außenbereich wieder die Seidelbar, sowie die Jägerlounge und natürlich die einzigartige Kellerfestbar.

Auch am Sonntag ist viel los

Am Sonntag, den 06. August geht das Kellerfest bereits wieder ins Finale. Um 10:00 Uhr spielt die Musikkappelle Mitterweißenbach zum Frühschoppen auf. Gleichzeitig beginnt das Pernecker Plattlerturnier. Ab 14:00 Uhr spielt der Salzkammergut Schneidwind auf.

Kindernachmittag – mit Höhepunkt für Klein und Groß

Am Sonntag um 14:00 Uhr folgt der Höhepunkt schlechthin, welcher viele kleine aber auch große Besucher auf den Plan ruft - das Pernecker Kasperltheater!

Den ganzen Nachmittag über ist die Hüpfburg aufgebaut, es wird ein Kinderschminken angeboten und natürlich findet wieder das beliebte Pony-Reiten statt.

Heimbringerdienst beim Kellerfest

Um bei einem Kellerfestbesuch nicht mit eigenem Fahrzeug fahren zu müssen, ist wie alle Jahre ein Heimbringerdienst eingerichtet. Dieser ist telefonisch unter der Nummer 0660/ 68 93 301 erreichbar.

Einzigartiges Flair - Freude bei der Feuerwache Perneck

"Wer einmal bei uns im Kellerfest war, der weiß, dieses Fest ist einzigartig. Der Keller und das Stangenzelt sorgen für eine besondere Stimmung. Wir sind auf jeden Fall bereit und freuen uns über viele Besucher aus Nah und Fern. Der Reinerlös dient zur Anschaffung von notwendigem Einsatzgerät. Beim letzten Brand am Rettenbacher Kreuz (https://www.ff-badischl.at/aktuelle-beitraege/brandeinsaetze/2023/3289-waldbrand-in-sulzbach-mehrere-einheiten-im-einsatz.html) bzw. bei der Einsatzbesprechung im Anschluss wurde klar, dass wir als zuständige Einheit für den Waldbrandeinsatz im Pflichtbereich Bad Ischl, noch ein paar Adaptierungen bei der Waldbrandausrüstung vornehmen müssen. Gleichzeitig ist unser VW Pritschenfahrzeug mit seinen 34 Jahren wohl endgültig hinüber. Man sieht, die aus dem Pernecker Kellerfest gewonnenen Mittel sind bereits wieder verplant", so Kommandant BI Bernhard Müller, für den es sogleich sein erstes Pernecker Kellerfest als Kommandant ist.

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner