FF Frankenmarkt: Kommandoübergabe von Vater an Sohn

Generationenwechsel bei der Neuwahl des Kommandos der FF Frankenmarkt: ABI Karl-Heinz Kirtsch übergab nach 30 Jahren an der Spitze das Kommando an seinen Sohn Sebastian. Als Stellvertreter wurden Daniel Jedinger und Christian Zachl gewählt. Kassenführer ist weiterhin Raphael Nöhammer, als Schriftführer fungiert nun der bisherige Kommandant-Stellvertreter Helmut Kühberger.

Karl-Heinz Kirtsch, der bereits bei der 150-Jahrfeier mit dem OÖ. Feuerwehrverdienstkreuz II.Stufe ausgezeichnet wurde, bekam von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Hufnagl den Dienstgrad Ehren-Abschnittsbrandinspektor verliehen.

Quelle: FF Frankenmarkt, BI Helmut Kühberger

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner