AFK Millstatt-Radenthein: 133. Jahreshauptversammlung FF Döbriach

Am Freitag, den 06.01.2023, fand die 133. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Döbriach statt. Kommandant OBI Michael Ertler konnte als Ehrengäste Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Kurt Schober, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Christian Göckler, Gemeindefeuerwehrkommandant HBI Hannes Daborer, Bürgermeister Michael Maier und Sachbearbeiterin für das Feuerwehrwesen der Stadtgemeinde Radenthein, Marina Reinwald, begrüßen.

Nach der Begrüßung folgten der Bericht des Kommandanten und der Beauftragten. Im vergangenen Jahr absolvierte die Feuerwehr Döbriach 26 Einsätze und Hilfeleistungen. Ganz besonders bedankte er sich nochmals für das große Engagement und die Professionalität, welche bei den vielen Unwettereinsätzen im Einsatzgebiet der Feuerwehr Döbriach gezeigt wurde. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Anstieg von drei Alarmierungen. Neben diversen Teilnahmen an Kursen und Weiterbildungen an der Landesfeuerwehrschule wurden mehrere Monatsübungen sowie diverse Schulungen durchgeführt.

Nach den Tätigkeitsberichten und der Entlastung des Kassiers wechselten die zwei Jugendfeuerwehrmitglieder Alexander Bruckmüller und Jan Michael Ertler als Probefeuerwehrmann in den Aktivstand der Wehr. Zusätzlich wurde Simon Thamer vom Feuerwehrmann zum Löschmeister der Funktion (Öffentlichkeitsarbeit) und Dominik Karasin vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Für 40-jährige Mitgliedschaft konnte Franz Steinwender geehrt werden. Die Feuerwehr Döbriach besteht derzeit aus 44 Aktiv-, 12 Alt-, 2 Gast-, 2 Probe und 15 Jugendmitgliedern.

Bericht: FF Döbriach

Quelle: ÖA-Team, AFKdo Millstatt - Radenthein

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner