FF Althofen: Floriani-Unikat Michael Niszl feiert 90er

Standesgemäß mit „tatütata“ begingen wir das 90. Wiegenfest unseres Ehrenmitgliedes Michael Niszl. Mit Kommandant Johann Delsnig, Stv. Markus Zuschnig und Kameradschaftsvertreter Wilhelm Mitterdorfer an der Spitze gratulierte eine kameradschaftliche FF-Abordnung.

Aus den Reihen der Althofner Wehr ist der Jubilar seit 1948 nicht mehr wegzudenken. Aktiv war er als Hauptmaschinist und Gruppenkommandant, kämpfte bei den herausforderndsten Einsätzen, aber auch bei den Leistungsbewerben mit, packte beim letzten Zu-/Umbau des Althofner Rüsthauses im Jahr 2006 tatkräftig an und ist auch heute immer noch zur Stelle.

Die Teilnahme an jeder(!) Übung und Veranstaltung seiner Feuerwehr ist für ihn selbstverständlich. Und wenn die Sirene aufheult macht er sich auf den Weg in die Feuerwache, um bei seinen Kameradinnen zu sein. Mit seiner Ehefrau Traudi hat der gebürtige Burgenländer dafür die richtige, verständnisvollste und liebste Partnerin an seiner Seite.

„Lieber Michl. Du bist tagtäglich freundlich, hilfsbereit und unbeschreiblich herzlich. Wir schätzen an Dir, dass Du zu unseren Erfahrungen immer einen guten Rat und auch Witz auf Lager hast. Danke, dass Du für uns da bist. Mit Deiner Fitness bist Du ganz und gar im Soll, wir sind uns sicher, die Hundert machst Du voll. Alles Gute und viel Gesundheit.“

Quelle: FF Althofen, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner