BFK Jennersdorf: Damenwettkampfgruppe auf dem Weg zur WM

Unter Beisein von Landesfeuerwehrreferent Mag. Heinrich Dorner, Landesfeuerwehrdirektor Dipl.-Ing. (FH) Sven Karner und dem Landesfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter Harald Nakovich wurde heute die Damenwettkampfgruppe der Feuerwehr Rudersdorf-Berg auf den Weg nach Celje (SLO) verabschiedet. Dort finden am kommenden Wochenende wieder die Feuerwehr-Weltmeisterschaften statt.

Die Damen der Wettkampfgruppe Rudersdorf-Berg treten als amtierende Weltmeister an und sind natürlich bestrebt, diesen Titel auch wieder zu verteidigen. Gesamt werden bei der WM ca. 3000 Feuerwehrmänner und Frauen aus mehr als 30 Nationen antreten. Der Bewerb startet am Freitag und endet am Samstag, wo dann auch die Rudersdorferinnen antreten werden.

Um die Feuerwehrfrauen auch entsprechend anfeuern zu können, wird von der Marktgemeinde Rudersdorf ein Bus organisiert, welcher zahlreiche Fans und Freunde nach Celje bringen wird.

Quelle: BFKDO Jennersdorf

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner