HFW Bad Ischl: Sirenenball ***Sommeredition*** es ist soweit

Am kommenden Samstag, den 28. Mai 2022 steigt in der ASKÖ-Stockschützenhalle in der Engleitenstraße ab 12:00 Uhr der Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl ***Sommeredition***.

Wichtigste Einnahmequelle für die HFW Bad Ischl

Für die Hauptfeuerwache Bad Ischl ist diese Veranstaltung die wichtigste Einnahmequelle. Bereits im Vorjahr musste ein Ausfall auf Grund der Corona-Situation verkraftet werden, auch heuer am Faschingssonntag musste man wieder passen. Doch am Samstag, den 28. Mai wird der Sirenenball – mit etwas Verspätung - nachgeholt, sodass alle Wilderer und Faschingsnarren heuer dieses Event nicht vermissen müssen.

„Feuerwehren müssen, so ist die gesetzliche Lage, bei Neuanschaffungen von Fahrzeugen und Geräten, aber auch bei Umbauten in ihren Feuerwehrhäusern oder Neubauten von Feuerwehrhäusern, für einen Teil der Kosten selbst aufkommen. Das ist der Grund warum Feuerwehren in Österreich überhaupt Veranstaltungen abhalten“, klärt der Kommandant der HFW Bad Ischl, ABI Jochen Eisl auf. „Das heißt für uns geht es bei solchen Veranstaltungen um sehr viel, sprich um einen entsprechenden Fortbestand der Wehr bzw. um den Ausrüstungsstandard - für den Ernstfall - sichern zu können. Eine Belustigung aus Langeweile ist es keineswegs“.

HFW Bad Ischl muss bei Fahrzeugneuanschaffung und Sanierung der Fahrzeughalle Kosten mittragen

In den Jahren 2023 und 2024 sieht sich die HFW Bad Ischl mit großen Investitionen konfrontiert. Die Fahrzeughalle muss saniert und eine neue Waschbox errichtet werden. 2024 soll der Austausch des schweren Rüstfahrzeuges erfolgen. „Unser schweres Rüstfahrzeug mit Kran, kurz SRF, ist bereits in die Jahre gekommen. Mit dem Kran stoßen wir bei Fahrzeugbergungen seit Jahren immer wieder an die Grenzen der Physik, da die Fahrzeuge immer schwerer werden. Das SRF ist bei sämtlichen technischen Einsätzen mit dabei und wird auch immer wieder von den Nachbargemeinden St. Wolfgang und Ebensee zur Unterstützung angefordert“, sagt ABI Jochen Eisl zur Thematik um das schwere Rüstfahrzeug.

Die finale Phase des Sirenenballs kommt

Nach mehr als zweimonatiger Vorbereitungszeit beginnt nun die finale Phase: das große Aufbauen startet, damit am Samstag, den 28. Mai 2022 pünktlich um 12:00 Uhr der Startschuss erfolgen kann.

Ein normaler Sirenenball verschlingt inkl. Vorbereitung an die 4.000 Stunden, welche freiwillig und unentgeltlich geleistet werden. Am Tag der Veranstaltung stehen um die 120 Personen im Einsatz.

Sirenenball der HFW Bad Ischl ***Sommeredition*** am Samstag 28. Mai 2022

Am Samstag, den 28. Mai ist in der ASKÖ-Stockschützenhalle in der Engleitenstraße alles für die Besucher angerichtet. Pünktlich um 12:00 Uhr steigt einer der Höhepunkte im Bad Ischler Fasching – heuer mit etwas Verspätung. Maskierungen sind natürlich erwünscht. Das Programm ist wie immer das Altbewährte und von den Besuchern Geschätzte. „Sirenenball-Feeling pur“ ist also garantiert.

Ebenfalls ist wieder ein Bustransport, zwischen dem Stadtgebiet (Wirerstraße, Eingang Kurpark) und dem Sirenenball eingerichtet.

Die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl freuen sich recht herzlich auf Ihren Besuch!

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner