BFV Leoben: 120. Wehrversammlung und neues Kommando für die FF Wald

Am 26.03.2022 fand im Turnsaal der Volksschule Wald am Schoberpass die 120. Wehrversammlung der FF Wald statt. Von BR Ing. Johann Diethart wurde wieder ein beeindruckender Bericht über die Tätigkeiten, Einsätze und Übungen des abgelaufenen Jahres präsentiert. Zahlreiche Ehrengäste, darunter OBR Manfred Harrer, ABI Hans-Peter Moder, Bereichspressebeauftragter BM d.V. Stefan Riemelmoser, Pater Vinzenz, Bürgermeister Marc Landl, eine Abordnung der Bergrettung Mautern und des Musikvereins Wald am Schoberpass, sowie die Patinnen waren der Einladung zur Wahl- und Wehrversammlung gefolgt.

Trotz der noch geltenden strengen Coronabedingungen konnte die FF Wald auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurückblicken. Mit 38 Einsätzen, 20 abgehaltenen Übungen und einigen Kursbesuchen konnte BR Ing. Johann Diethart ein Resümee von insgesamt 8111 geleisteten Mannstunden ziehen.

Die 120. Wehrversammlung stand ganz unter dem Zeichen „Ehrungen, Auszeichnungen und Beförderungen.“ Jungfeuerwehrmann Florian Haberl wurde im Rahmen der Wehrversammlung angelobt und konnte somit in den Aktivstand übertreten.

Im Rahmen der Wehrversammlung beendete HLM d. V. Elke Haberl ihren Dienst als Schriftführerin nach 32 Jahren Tätigkeit. BR Ing. Johann Diethart bedankte sich für die jahrelange Tätigkeit und überreichte im Zuge dessen eine kleine Anerkennung. LM d. V. Alfred Bodensteiner und LM Elisabeth Bodensteiner erhielten für ihre jahrelange Tätigkeit einen Ehrendienstgrad. Das Kommando der FF Wald gratuliert allen Kameraden zur Beförderung, Ehrung oder Auszeichnung.

Wahlversammlung

Im Anschluss zur 120. Wehrversammlung wurde die Wahlversammlung der Feuerwehr Wald abgehalten. Unter der Aufsicht von Bürgermeister Marc Landl, sowie dem Wahlvorsitz von Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer wurde die Wahl mit 31 stimmberechtigten Mitgliedern durchgeführt.

Da BR Ing. Johann Diethart sein Amt nach 17 Jahre langer Tätigkeit als Kommandant der FF Wald zurücklegte, wurden 2 Wahlvorschläge eingebracht: OBI Christopher Rainer als Kommandant, OLM d. F. Armin Haberl als Kommandant Stellvertreter der FF Wald. Durch die geheime Wahl wurde das neue Kommando bestätigt und konnte somit bereits den Dienst antreten.

Zum Abschluss der erfolgreichen Wahl- und Wehrversammlung richtete HBI Christopher Rainer seine Dankesworte an BR Ing. Johann Diethart für seine langjährige Tätigkeit. In den letzten 17 Jahren hat der scheidende Kommandant Diethart die FF Wald zu einer starken Wehr des Bereichs Leoben gemacht. Als Dankeschön wurde ein handgeschnitzter Florian im Namen allen Kameraden überreicht.

Angelobung:

zum Feuerwehrmann JFM Florian Haberl

Beförderungen:

zum Löschmeister HFM Elisabeth Bodensteiner
zum Hauptfeuerwehrmann OFM Lukas Bernhart

Verdienstzeichen Bronze des BFV Leoben:

OFM Julia Haberl
OFM David Schneeberger

Verdienstzeichen Silber des BFV Leoben:

OBI Rainer Christopher
OLM d. F. Haberl Armin
LM Mohr Christopher
LM Wegscheider Emanuel
HFM Wohlmuther Horst
HFM Jansenberger Daniel

Auszeichnung Verdienstzeichen des LFV Steiermark:

LM d. V. Alfred Bodensteiner

Auszeichnung der steirischen Landesregierung f. 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit:

LM Franz Leitsberger

Auszeichnung der steirischen Landesregierung f. 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit:

OLM Walter Wegscheider

COVID-19 Medaille:

OBI Rainer Christopher
OBI a.D. Haberl Günter
HFM Steinmetz Thomas
OFM Julia Haberl

Ehrendienstgrad:

LM d. V. Alfred Bodensteiner
LM Elisabeth Bodensteiner

Quelle: BFV Leoben, BM d.V. Stefan Riemelmoser

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner