BFKdo St.Veit/Glan: 143. Jahreshauptversammlung FF Guttaring

Am Samstag, den 05.03.2022 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Guttaring in der Volksschule der Marktgemeinde Guttaring statt. Kommandant Andreas Ladstätter durfte zu dieser Jahreshauptversammlung zahlreiche Ehrengäste, darunter Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai, Ehrenbezirksfeuerwehrkommandant Ing. Egon Kaiser MSc., Bürgermeister Günther Kernle begrüßen.

Hervorgehoben wurde vom Kommandanten, dass bei dieser Sitzung vier Jungkameraden die Angelobung zum Feuerwehrmann zu Teil wurde. Dieser Umstand bestätigt die konstruktive Nachwuchsarbeit innerhalb der Wehr.

Im Einsatzjahr 2021 wurden durch die Mitglieder der Feuerwehr Guttaring 76 Einsätze mit 800 Arbeitsstunden bewältigt. In die wertvolle Jugendarbeit wurden rund 1000 Stunden investiert. Zusätzlich wurden in Wartung von Geräten, Übung und in die Generalsanierung des Rüsthauses ca. 6.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden eingebracht.

Stolz konnte der Kommandant berichten, dass mit einem Jahr Verspätung das neue Löschfahrzeug mit März 2022 zu Auslieferung kommt. Schwerpunkt der Übungstätigkeiten im heurigen Jahr wird natürlich die Ausbildung am neuen Fahrzeug darstellen.

Nachstehende Mitglieder erhielten Ehrungen bzw. Auszeichnungen:

Angelobung und Beförderung zum Feuerwehrmann:

Buchacher Matthias
Jöbstl Michael
Juritsch Thomas
Mandl Christoph

Beförderungen:

Ruhrmann Andreas zum Oberfeuerwehrmann
Wastian Andreas zum Hauptfeuerwehrmann

Ernennung:

Schaffer Christoph zum Löschmeister (Funkbeauftragter)

Dienstaltersstreifen:

Jaritz Pascal 5 Jahre
Jöbstl Georg 5 Jahre
Petik Phillip 10 Jahre
Wastian Mario 20 Jahre
Pressinger Josef 40 Jahre
Bornik Huber 65 Jahre
Wieland Johann 65 Jahre

Bericht: FF Guttaring

Quelle: BFKdo St.Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner