FF Jois: Kommandantenwahl bei der Feuerwehr

Die Feuerwehr Jois hat gewählt und die Kameraden schenkten dem Kommandant und seinem Stellvertreter erneut das Vertrauen!

Aufgrund der neuen Bestimmungen des Landesfeuerwehrkommandos muss in den burgenländischen Gemeinden bis Mitte Februar eine Wahl der Kommandanten und der Kommandant-Stellvertreter durchgeführt werden. In Jois wurde diese vergangenen Samstag, den 16. Jänner, in der Fahrzeughalle der Feuerwehr unter Einhaltung aller COVID-19 Bestimmungen durchgeführt.

Mit Mund- und Nasenschutz und ausreichend Abstand wurde die Wahl zügig durchgezogen und es kam zu einem klarem Ergebnis der Joiser Florianis für das amtierende Führungs-Duo. OBI Richard Hasenhündl wurde erneut zum Kommandant der FF Jois bestätigt. OBI Michael Pasler darf erneut den Kommandant-Stellvertreter für die nächste Periode bekleiden.

Es ist aufgrund von COVID-19 eine herausfordernde Zeit bei der Feuerwehr und auch für die Führungsebene, da Übungen, Schulungen und Veranstaltungen weiterhin nicht stattfinden können. Die Schlagkraft der Joiser Florianis ist aber weiterhin, wie auch bei allen anderen österreichischen Feuerwehren, sehr hoch!

Quelle: Feuerwehr Jois