OBI Dominik KrennAbschnittsfeuerwehrtag in Unterlembach

BFKDO Gmünd: Abschnittsfeuerwehrtag in Unterlembach

Zahlreiche Feuerwehrmitglieder erhalten Ehrungen

Das 90-jährige Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Unterlembach war Anlass den diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Gmünd in der Gemeinde Großdietmanns abzuhalten.

Nach dem Einmarsch der Feuerwehren bedankte sich Ortskommandant HBI Gerhard Prinz für das zahlreiche Erscheinen und begrüßte Ehrengäste wie die Abgeordnete zum Nationalrat Martina Diesner Wais, Abgeordnete zum Landtag Margit Göll oder Abgeordneten zum Nationalrat Konrad Antoni. Nach einem kurzen Rückblick auf die letzten 90 Jahre FF-Unterlembach blickte Abschnittskommandant BR Franz Zechmann auf die Entwicklung der Einsatzstatistik der letzten Jahre zurück.

Markant ist ein Anstieg von Brandeinsätzen – genauer bei Wald- und Vegetationsbränden. Laut Experten soll sich die Anzahl der Tage mit hoher Waldbrandgefahr von momentan 15 auf bis zu 60 Tage im Jahr, bis ins Jahr 2100 erhöhen. Weiters wies Zechmann auf die Wichtigkeit von Home-Rauchwarnmeldern hin. In den letzten 10 Jahren gab es keinen einzigen Rauch-Toten in Wohnungen mit Rauchwarnmeldern. „Wenn Sie das nächste Mal ein fremdes Schlafzimmer betreten, schauen Sie nicht irgendwo hin. Schauen Sie auf die Decke ob sich dort ein Rauchmelder befindet. Falls nicht, dann schenken Sie doch bei der nächsten Gelegenheit einen,“ scherzt Zechmann.

Nach den Grußworten von Bezirkskommandant LFR Erich Dangl wurden die Auszeichnungen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes übergeben. Erhart Weißenböck, Bürgermeister der Marktgemeinde Großdietmanns, zeigte sich freudig, dass diese Veranstaltung in seiner Gemeinde ausgetragen wurde. Auch er blickte auf die Anfänge der Unterlembacher Feuerwehr zurück und verlas einige Eckpunkte aus der Chronik der Florianis. Bezirkshauptmann Mag. Stefan Grusch und Abgeordnete zum Landtag Margit Göll bedanken sich für die Bereitschaft zur Hilfe am Nächsten. Grusch betonte wie wichtig es sei, solch motivierte Menschen bei der Feuerwehr zu haben.

Nach der Überreichung der Auszeichnungen und Ehrungen des Landes NÖ wurde die Defilierung durchgeführt. Die Feuerwehr Unterlembach lud im Anschluss noch zum gemütlichen Festausklang.

Folgende Ehrungen und Auszeichnungen wurden vergeben:

VERDIENSTZEICHEN in BRONZE des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für Uniformträger:
Landesrettungsrat Rosenmayer Klaus – Roten Kreuz Gmünd

VERDIENSTZEICHEN in SILBER des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:
Ehrenbrandinspektor Haider Dietmar – Hoheneich
Verwalter Schulner Thomas – Stadt Gmünd
Brandinspektor Preisinger Rudolf – Unter-Lembach

VERDIENSTZEICHEN in BRONZE des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:
Hauptfeuerwehrmann Schmidt Rainer – Albrechts
Brandmeister Thor Benjamin – Albrechts
Oberbrandinspektor Ing. Pönwalter Rene – Grünbach
Löschmeister Weissensteiner Christian – Hörmanns
Hauptfeuerwehrmann Winischhofer Christian – Hörmanns
Sachbearbeiter Höbart Wolfgang – Unter-Lembach

VERDIENSTMEDAILLE in BRONZE des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für Uniformträger:
Viezeleutnant Anderl Wolfgang – Österreichisches Bundesheer

VERDIENSTMEDAILLE in SILBER des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:
Oberverwalter Antoni Christian – Stadt Gmünd
Löschmeister Koller Manfred – Stadt Gmünd
Hauptbrandmeister Hahn Christian – Bad Großpertholz

VERDIENSTMEDAILLE in BRONZE des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:
Löschmeister Schagginger Markus – Waldenstein
Feuerwehrarzt Dr. Praseta Claudia – Stadt Gmünd

AUSBILDERVERDIENSTABZEICHEN in BRONZE des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:
Bezirkssachbearbeiter Haumer Manuel – Gmünd-Breitensee
Ehrenlöschmeister Weiß Johann – Stadt Gmünd
Oberbrandmeister Weiß Bettina – Stadt Gmünd

EHRENZEICHEN des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für 60-jährige besonders treue Pflichterfüllung im Feuerwehrdienst:
Ehrenlöschmeister Seidl Johann – Hörmanns
Ehrenverwalter Wally Josef – Hörmanns
Ehrenverwalter Kotrba Franz – Stadt Gmünd
Ehrenbrandinspektor Laier Franz – Unter-Lembach

EHRENZEICHEN des Landes NÖ für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen:
Oberlöschmeister Vogler Johannes – Eichberg
Hauptfeuerwehrmann Haider Franz – Gmünd-Breitensee
Hauptfeuerwehrmann Zwettler Josef – Gmünd-Eibenstein
Ehrenbrandmeister Tischler Gerhard – Höhenberg
Löschmeister Zeinlinger Hermann – Unter-Lembach
Löschmeister Braunsberger Johann – Wielands

EHRENZEICHEN des Landes NÖ für 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen:
Löschmeister Pauckner Franz – Grünbach
Ehrenbrandinspektor Prinz Wilhelm – Grünbach
Löschmeister Redl Franz – Grünbach
Ehrenoberbrandinspektor Szidanitz Andreas – Grünbach
Löschmeister Göschl Karl – Hoheneich
Hauptfeuerwehrmann Schindler Gerhard – Nondorf

EHRENZEICHEN des Landes NÖ für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen:
Löschmeister Fillek Werner – Gmünd-Eibenstein
Löschmeister Kamisch Norbert – Gmünd-Eibenstein
Brandinspektor Vogler Gerhard – Hörmanns
Löschmeister Birngruber Wilfried – Stadt Gmünd
Löschmeister Fegerl Karl-Heinz – Unter-Lembach
Oberbrandmeister Laier Franz – Unter-Lembach
Löschmeister Lair Erwin – Unter-Lembach
Löschmeister Lair Markus – Unter-Lembach
Hauptlöschmeister Mürwald Franz – Waldenstein

Quelle: BFKDO Gmünd, OBI Dominik Krenn, Öffentlichkeitsarbeit – Abschnitt Gmünd/BFÜST Gmünd