FF Steinabrückl Mitgliederversammlung 2018

FF Steinabrückl: Mitgliederversammlung 2018

Das Bilanzjahr 2017 mit einer Mannschaftsleistung von 177.550 €

Am Freitag den 19.Jänner 2018 fand für die Freiw. Feuerwehr Steinabrückl die Mitgliederversammlung 2018 im Feuerwehrhaus statt. OBI Walter Pfisterer konnte neben den anwesenden Feuerwehrmitgliedern auch Bgm. Ing. Gustav Glöckler, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl-Heinz Greiner, Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Martin Huber und die beiden Gemeineräte Rainhold Zagler und Dkfm. Richard Czujan, sowie das jüngst der Feuerwehr beigetretene Feuerwehrmitglied, Christine Geiregger begrüßen.

Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit, dem Totengedenken folgten die Berichte des Kommandanten und Kommandant-Stellvertreter, der Kassabericht der Verwaltung und die Berichte der Sachbearbeiter.

Das Jahr 2017 in Zahlen:

Im Jahr 2017 wurden wir zu 63 Einsätzen gerufen, weiters wurden 48 Ausbildungstätigkeiten, 35 Aktivitäten der Feuerwehrjugend und 59 sonstigen Tätigkeiten mit Gesamt 7.398 Stunden für die Allgemeinheit und für die Sicherheit der Bevölkerung, freiwillig, professionell und unentgeltlich geleistet.

Multipliziert man diesen Gesamtaufwand mit dem Stundensatz der Tarifordnung von 24,00 € ergibt das eine Mannschaftsleistung im Wert von 177.550,00 €.

Bgm. Ing. Gustav Glöckler bedankte sich in seiner Ansprache für die geleistete Arbeit und ging in seinen Ausführungen auf das laufende Budget, das den beiden Feuerwehren der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt wird, ein. Weiters erläuterte er die Finanzierung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges, das im August 2018 in Dienst gestellt werden wird. Zum Schluss wünschte er ein unfallfreies Jahr 2018.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl Heinz Greiner als auch Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Martin Huber bedankten sich ebenfalls in ihren Grußworten für die geleistete Arbeit auf Abschnitts- u. Unterabschnittsebene und wünschte auch ein unfallfreies Jahr 2018.

Zum Schluss folgte unter dem Punkt Allgemeines die terminliche Vorschau auf das Jahr 2018.

Mit den Worten „Ich bedanke mich bei Euch für euren Einsatz, möge er nie müde werden! Gut Wehr!“ schloss OBI Walter Pfisterer die Mitgliederversammlung 2018.

Quelle: FF Steinabrückl, OBI Walter Pfisterer