BFKDO Gmunden: AFK Tagung und Neuwahl des Abschnittskommandanten von Bad Ischl

Am Dienstag, den 29. April 2014 wurde die Abschnittstagung in Form einer Arbeitstagung des Feuerwehrabschnittes Bad Ischl im Kongresshaus (Michael Pacher Haus) in St. Wolfgang abgehalten.

Oberbrandrat Stefan Schiendorfer konnte 144 Mitglieder und Funktionäre aus den Feuerwehren des Abschnittes Bad Ischl und Ehrengäste, an der Spitze den Bürgermeister der Marktgemeinde St. Wolfgang LA Johannes Peinsteiner, den Vize-Bürgermeister Josef Kogler, Hofrat Mag. Martin Scheuba, AbtInsp. Greunz Siegfried, Ehren-Abschnittsfeuerwehrkommandant E-BR August Bankhammer, BR Christian Huemer und die Mitarbeiter des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommando-Stabes, begrüßen.

Nachdem Totengedenken richtete Bürgermeister LA Johannes Peinsteiner dankende Worte in Richtung des Bezirksfeuerwehrkommandanten und zu den Feuerwehren für ihre großartigen Leistungen. Der Kurzbericht von OBR Stefan Schiendorfer spiegelte sich in Form eines Kurzkommentares des schriftlichen Jahresberichtes wieder.

Die Einsatztätigkeit im Jahr 2013 war enorm – bedingt durch die Hochwasserkatastrophe im Juni 2013 stieg die Gesamteinsatzzahl auf 1.922 Brand- und Technische Einsätze.

Im zweiten Teil des Kurzberichtes wurden die erfreulichen Teilnahmen bei den Einzel- und Gruppenbewerben zum Ausdruck gebracht, die als Grundlagen für die reibungslose Durchführung von den verschiedenen Einsatzszenarien dienen. Ein besonderer Dank galt dahingehend auch den Ausbildnern und Bewertern der Bezirks- und Abschnittsfeuerwehr-kommanden.

Nach den Mitteilungen von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Stefan Schiendorfer wurde als Schwerpunktvortrag der Abschnitts-Arbeitstagung das Projekt “Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr” – Ein zukunftsorientiertes Projekt des Landes-Feuerwehrverbandes Oberösterreich, Modul 3 wurde von BR Christian Huemer präsentiert.

Danach wurde die Ehrungen der Feuerwehren des Abschnittes Bad Ischl vorgenommen, die anlässlich der Hochwasserkatastrophe im Einsatz standen. Eingeleitet wurde diese Ehrung durch einen Filmausschnitt der DVD, die vom Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband den Feuerwehren zur Verfügung gestellt wurde.

Der Feuerwehrreferent der Marktgemeinde St. Wolfgang, LM Franz Baier wurde mit der Bezirksmedaille in Bronze ausgezeichnet.

Neuer Abschnittsfeuerwehrkommandant gewählt

Im Zuge der Arbeitstagung stand vor Beginn die Wahl des neuen Abschnittsfeuerwehrkommandanten von Bad Ischl am Programm. Durch die Wahl von OBR Stefan Schiendorfer zum Bezirksfeuerwehrkommandanten, wurde ein Nachfolger gewählt.

Peter Limbacher, Kommandant der FF Rußbach stellte sich als Kandidat zur Verfügung. Alle 17 anwesenden Kommandanten schenkten ihm das Vertrauen und so wurde Peter Limbacher als neuer Abschnittskommandant einstimmig gewählt. Dieses Vertrauen bedeutet ihm sehr viel, wie er in seiner Antrittsrede mitteilte. Er werde sein ganzes Wissen für das Feuerwehrwesen im Abschnitt Bad Ischl einsetzen und ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Feuerwehren haben.

Um 21:00 Uhr beendete OBR Stefan Schiendorfer seine letzte Abschnitts-Arbeitstagung als Abchnittskommandant. Ein großer Dank an alle Feuerwehrmitglieder und Funktionäre auf Bezirks- und Abschnittsebene für die reibungslose und gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr 2013.

Quelle: BFK Gmunden, HAW Stefan Pamminger

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!