Traditionelle Florianifeier der Ohlsdorfer Feuerwehren mit Segnung

Rund 70 Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehren Ohlsdorf und Aurachkirchen, zahlreiche Ehrengäste, darunter die Gemeindeführung unter Frau Bgm. Eisner Christine, trafen sich am Sonntag, den 2. Mai 2010 in Aurachkirchen, um gemeinsam den Schutzpatron der Feuerwehr, den Hl. Florian, zu feiern.
Nach dem Marsch vom Gerätehaus Aurachkirchen zur Römerkirche mit Begleitung des Musikvereines Ohlsdorf fand die Florianimesse statt. Nach der von Dr.Dr. Enichlmayr abgehaltenen Messe konnten am Vorplatz bei trockenem Wetter die Ehrung von Feuerwehrkameraden/innen und die Segnung des neuen hydraulischen Rettungsgeräts der Ohlsdorfer Feuerwehr abgehalten werden.

Ehrungen und Auszeichnungen
Mit der 25-jährigen Medaille für Feuerwehrtätigkeit wurden die Kameraden Weber Johann und Thalhammer Franz (beide FF Ohlsdorf) geehrt. Katherl Christoph, Emminger Martin, Maxwald Daniel und Maxwald Johannes (alle FF Ohlsdorf) erhielten vom Pflichtbereichskommandant HBI Ernst Pesendorfer einen Pager überreicht. Alle vier Teilnehmer waren erst im April beim zweitägigen Truppführerlehrgang angetreten und konnten diesen mit Vorzüglichem und sehr gutem Erfolg abschließen.

Das goldene Wissenstestabzeichen erhielten Gaigg Sebastian (FF Ohlsdorf) und Pilz Reinhard (FF Aurachkirchen), sowie das bronzene Abzeichen Lukas Fürtbauer und Andreas Schober (beide FF Aurachkirchen) durch Frau Bürgermeisterin Eisner Christine überreicht.

Nach den Gruß- und Dankworten der Ehrengäste bzw. der Feuerwehrkommandanten konnte nach dem Abmarsch die diesjährige Florianifeier beendet werden.

Quelle: FF Ohlsdorf
http://www.ff-ohlsdorf.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top