Elf Teilnehmer beim Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich / Bezirk Gmunde

Elf Teilnehmer beim Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich / Bezirk Gmunde 1

Beim 31. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber am Freitag, den 09. April 2010 in Linz, konnten die Teilnehmer aus dem Bezirk Gmunden wiederum ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Alle elf Teilnehmer aus den Abschnitten Gmunden und Bad Ischl erreichten das Abzeichen und können nun im nächsten Jahr in der Stufe Gold antreten.

Die beste Platzierung auf Landesebene erreichte Christian Almhofer (FF Lederau) mit dem 39. Gesamtplatz von 360 Teilnehmern. Mit dieser Platzierung wurde Almhofer auch Bezirkssieger 2010.
Weiters konnten sich Melanie Schimpl (FF Vorchdorf), Florian Helmberger, Stefan Fischereder, Christian Helmberger, Erich Hofer (alle FF Lederau), Alexander Auinger, Markus Ehrnstorfer (beide FF Bad Ischl), Markus Wohl, Scholz Michael (beide BTF Steyrermühl) und Christoph Hribernik (FF Laakirchen) über das silberne Abzeichen freuen.

Ein Dank an das Vorbereitungsteam aus dem Bezirk Gmunden unter HAW Siegfried Hofauer und deren Trainer, welche bei allen Abzeichen enorm viel Arbeit und Zeit investieren.

Quelle: FF Gmunden
http://www.bfk-gmunden.at/

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!