FF Krummnussbaum: Erneuter Unwettereinsatz am Tausendgrabenweg

Am Freitagabend, 2. Juni, wurden wir um 19:45 Uhr bereits zum dritten Mal in dieser Saison zu einem Unwettereinsatz in den Tausendgrabenweg alarmiert. Beim Eintreffen das übliche Bild. Der Tausendgrabenweg voller Schutt und Steine, die Feldgasse voll mit Schlamm.

Mittels Lader wurde auch dieses Mal das Gröbere entfernt, anschließend wurden die Straßen mit dem HLFA 3, LFA und WLF und Großtank gewaschen. Nach Reinigung der eingesetzten Werkzeuge und Fahrzeuge, konnten wir um 1:30 Uhr unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Am heutigen Samstag sind erneut Kameraden am Gollingerweg mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Wir möchten uns bei der Bevölkerung für Verpflegung und Mithilfe recht herzlich bedanken!

Im Einsatz:

14 Kameraden*innen mit HLFA 3 , LFA, TL, WLF und Großtank und MTF, für 5 Stunden und 45 Minuten und 3 Stunden

Quelle: FF Krummnussbaum, SB Raphael Faffelberger

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner