FF Krumbach: Sturmeinsatz in der Zöberau

Bäume über Landesstraße L137

Am Nachmittag des 30. Jänners mussten die Mitglieder der FF Krumbach auf Grund des Sturmtiefs „Nadja“ zu einem Einsatz in die Zöberau ausrücken. Zwei große Bäum wurden vom Sturm umgeweht und blockierten die Landesstraße L137 zwischen dem Krumbacher Ortsteil Unterhaus und Zöbern.

Die Mitglieder der FF Krumbach entfernten die Bäume und reinigten im Anschluss die Fahrbahn. Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Quelle: FF Krumbach, Norbert Stangl, Bezirkssachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner