FF Kapfenberg-Diemlach: Unwettereinsatz in der Grazerstraße

Am Sonntag, den 30.01.2022, wurde die FF Kapfenberg-Diemlach um 16:07 Uhr zu einem Unwettereinsatz in die Grazerstraße alarmiert. Nach der Ersterkundung wurde festgestellt, dass eine Plakatwand umzustürzen drohte.

Die Plakatwand wurde von den Einsatzkräften gesichert und teilweise entfernt. Nach einer Stunde konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

TLFA 2000-200 und KLFA mit 15 Einsatzkräften – 7 Einsatzkräfte Bereitschaft im Rüsthaus
Polizei

Quelle: FF Kapfenberg-Diemlach, HBM Jürgen Niss

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner