BFV Weiz: Feuerwehren im Unwettereinsatz im Bezirk

Um 14:30 Uhr bereits 118 Einsätze im Bezirk Weiz, 21 Feuerwehren im Einsatz, Hotspot im Bereich Ludersdorf-Flöcking-Pircha. Bäche sind übers Ufer getreten, Häuser überschwemmt, die Volksschule Flöcking bzw. beim Turnsaal ist das Dach abgedeckt, Straßen sind überschwemmt, Keller stehen unter Wasser, entwurzelte Bäume sind auf Straßen und Gebäude gefallen.

Update 17:00 Uhr:
Zur Zeit befinden sich im Großraum Gleisdorf 112 Einsatzkräften der Feuerwehren mit 20 Fahrzeugen im Einsatz!

Mit Stand 17:00 Uhr sind bzw. waren im Laufe des Nachmittags insgesamt 23 Feuerwehren bei über 135(!!!) gemeldeten Unwettereinsätzen im Bezirk Weiz eingesetzt.

Weitere Bilder: FF Ludersdorf

Quelle: BFV Weiz, BI d.V. Ing. Patrick Friedl