Feuerwehreinsätze im Bezirk Neunkirchen

Während die Feuerwehrleute weiter in Hirschwang gegen die Flammen arbeiten, müssen die weiteren Kameraden zu Sturmeinsätzen im ganzen Bezirk ausrücken. Das Sturmtief „Yulia“ hält die Einsatzkräfte auf Trab.

Die Bundestrasse 26 ist zwischen Sieding und Puchberg gesperrt!

In Pottschach handelte es sich um lose Dachteile bei der Firma Lekkerland. Die Feuerwehr Ternitz-Pottschach stand im Einsatz.

In Sieding ist ein Baum in eine Stromleitung gestürzt. Neben den Feuerwehren Ternitz-Sieding und Ternitz-St.Johann war auch die EVN mit zwei Fahrzeugen vor Ort.

In Ternitz-Rohrbach drohte ein Dach eines Carport abgedeckt zu werden, welches die Feuerwehr sichern musste. Des weiteren fielen lose Dachziegel auf die Bundesstraße 26.

Zahlreiche weitere Feuerwehren wie die Feuerwehren Semmering, Gloggnitz, Neunkirchen, Saubersdorf, Föhrenau, Flatz, Schwarzau am Steinfeld, Raglitz, Puchberg, Stuppacher, Putzmannsdorf, Prigglitz usw. standen bei Sturmschäden im Einsatz.

Quelle: Gerhard Zwinz