FF Bad Gams Starkregen wütet über Bezirk Deutschlandsberg

BFVDL: Starkregen wütet über Bezirk Deutschlandsberg

Durch Starkregen kam es am Dienstag den 29.05.2018 in den Nachmittagstunden zu zahlreichen Einsätzen im Bereich Deutschlandsberg. Abermals wurden die Feuerwehren gefordert, zahlreiche Keller wurden überflutet und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren ausgepumpt werden.

Auch der Bereichsführungsstab und die Bereitschaft der Florianstation wurden alarmiert bzw. erhöht. Die Unwettereinsätze der Wehren reichen über den ganzen Bezirk und es kommen laufend Einsätze dazu.

Gegen 17:00 Uhr standen 29 Feuerwehren des Bereiches mit rund 220 Mann gleichzeitig im Einsatz um Keller auszupumpen, Straßen zu sperren und die Schlammmassen zu entfernen.

Quelle: BFVDL, OBI Martin Godl