Baum drohte auf Straße zu stürzen

Zu einem Sturmeinsatz wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am Freitagnachmittag gerufen. Am Mautweg drohte ein Baum auf die Straße zu stürzen. Der Sicherheitspartner von Ternitz verständigte sofort den Kommandanten (HBI Andreas Weninger) darüber.

Eine Mannschaft machte sich sofort auf den Weg zum Einsatzort um den Baum zu beseitigen. Nach ca. 40 Minuten konnte wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Quelle: Gerhard Zwinz

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!