Unwetter beschäftigte die Feuerwehren des Bezirkes Jennersdorf; Aufräumarbeiten des Rüstlöschfahrzeuges Mogersdorf-Ort in Maria Bild

FF Mogersdorf-Ort: Unwetter beschäftigte die Feuerwehren des Bezirkes Jennersdorf

Nach den nächtlichen Unwettern in der Nacht von 24. auf 25.Juni und am 25. Juni Nachmittag waren im Bezirk Jennersdorf zahlreiche Feuerwehren mit Aufräumarbeiten beschäftigt. So war unter anderem die FF Mogersdorf-Ort zusammen mit der FF Maria Bild in Maria Bild und Krobotek im Einsatz.

Zusätzlich war die FF Mogersdorf-Ort in Mogersdorf-Berg zusammen mit den Gemeindebediensteten mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die FF Mogersdorf-Berg musste einen umgestürzten Baum entfernen und in Deutsch Minihof waren die Feuerwehren Deutsch Minihof und Wallendorf mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

Auch in den anderen Feuerwehrabschnitten des Bezirkes mussten die Feuerwehren ausrücken, so unter anderem in Rudersdorf, Deutsch Kaltenbrunn, Rohrbrunn, Heiligenkreuz, Henndorf, Griselstein, Jennersdorf, Neumarkt a.d.R., Mühlgraben und Windisch Minihof. Hauptursachen waren vermurte Straßen und umgestürzte Bäume.

Insgesamt wurden an diesem Sonntag nach den Unwettern alleine im Bezirk Jennersdorf 16 Feuerwehren alarmiert.

Quelle: FF Mogersdorf-Ort, OBI Christian Schwartz