FF Ternitz: Erster Sturmschaden im Bezirk Neunkirchen

Am 04.03.2017 um 14:56 Uhr wurden die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Mahrersdorf zu einem Sturmschaden in die Haberlergasse gerufen. Durch starken Wind stürzte ein Baum über die Straße.

Die Feuerwehr beseitigte den Sturmschaden und machte den Verkehrsweg somit wieder frei. Nach ca.30 Minuten konnten die Feuerwehren wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Quelle: Gerhard Zwinz

Scroll to top