BFVGU: Wieder Einsatz der Feuerwehren durch Schneefälle

Wieder ließ der Winter seine Muskeln spielen und brachte nassen, schweren Schnee in unser Land. Was als Regen begann wandelte sich nach und nach in Schneeregen um. Zuletzt fielen dicke Schneeflocken nieder, die abermals mehrere Bäume umstürzen ließen. Feuerwehren des Abschnittes 6 hatten wiederholt Einsätze in Serie zu leisten.

Die Radio-Verkehrsdienste berichteten am Vormittag über Behinderungen durch einen umgestürzten Baum zwischen St. Oswald b. Plankenwarth und Gratwein.

Auch die Nachrichtensendung des ORF "Steiermark heute" berichtete über einen der zahlreichen Feuerwehreinsätze. Ein Baum stürzte auf die Oberleitung der ÖBB-Südbahnstrecke. In der Folge kam es zu einem Brand. Die zuständige Feuerwehr Eisbach-Rein und die geografisch näher liegende Feuerwehr Kleinstübing aus dem Abschnitt 1 rückten zur Brandbekämpfung aus und sorgten dafür, dass der Zugverkehr nach einer Stunde Unterbrechung wieder aufgenommen werden konnte.

Auch die Feuerwehr Stiwoll wurde mehrfach über die Landesleitzentrale alarmiert.

Updates zu Artikel: Dauereinsatz nach Schneefällen und Eisregen

Update 05.02.2014 - FF Stiwoll (1 Einsatz)

Feuerwehrkommandant-Stellvertreter OBI Günter Kriegl
Am 3. Feber 2014 wurde die FF Stiwoll über Florian Steiermark mit den Alarmtext "Mehrere umgestürzte Bäume am Formegg"  alarmiert.
10 Mann der Feuerwehr Stiwoll rückten mit KLF zur Einsatzstelle ab und konnten den Zufahrtsweg freischneiden.

Update 06.02.2014  -  FF Gratkorn (24 Einsätze)

Ortspressebeauftragter HBM Erwin Glanner
26. 1.2014 Fahrzeugbergung
31.1.2014 Baum auf Straße
1.2.2014 Traktorbergung (Kleintraktor für Schneeräumung und Streueinsatz)
2. - 4.1.2014 21.mal Baum auf Straße

FF Judendorf-Straßengel  (8 Einsätze)

Ortspressebeauftragter OBM Roman Hußnigg
8 Baumbergungen und Freimachen von Verkehrswegen vorwiegend am Kugelberg am Sonntag 02.02.2014

Stand vom 14.02.2014:

 Einsätze
 FF Berndorf39
 FF Eisbach-Rein16
 FF Gratkorn17
 FF Gratwein0
 FF Hitzendorf102
 FF Judendorf-Straßengel19
 FF Stattegg10
 FF Steinberg-Rohrbach78
 FF Stiwoll2
 FF St. Oswald b.Pl .-St. Bartholomä26
 FF St. Pankrazen – Gschnaidt4
 BtF Sappi1
 Summe:314

 

Quelle: BFVGU, Roman Hußnigg