BFK Wiener Neustadt: Waldbrandausbildung in Weikersdorf

Am 16. März fand in Weikersdorf eine feuerwehrfachliche Ausbildung zum Thema "Wald- und Flurbrandbekämpfung" des Bezirks statt. Die Teilnehmenden wurden zunächst im theoretischen Teil mit den Grundlagen und der benötigten Ausrüstung und der Brandbekämpfung vertraut gemacht. Des Weiteren erfolgte eine Vorstellung der im Bezirk vorhandenen Fahrzeuge und der Ausrüstung des Sonderdienstes „Waldbrandbekämpfung“.

Im praktischen Teil wurde eine Waldbrandsituation in einem Abschnitt des Föhrenwaldes simuliert. Dort wurde die Löschwasserversorgung für die Brandbekämpfung aufgebaut und die Arbeitsweise der Einsatzkräfte demonstriert und geübt.

Die Leitung des Ausbildungsmoduls lag in den Händen von OBM Thomas Greiner, die Ausbilder waren Mitglieder des Sonderdienstes „Waldbrandbekämpfung“. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Karl-Heinz Greiner dankte den Teilnehmenden für ihre Bereitschaft, ihren Teil bei der Ausbildung zur Waldrandbekämpfung zu leisten.

Quelle: BFKDO Wiener Neustadt, DI(FH) Norbert Stangl, Bezirkssachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner