BFKDO Gmünd: 37 Feuerwehr-Kranführer:innen ausgebildet

Im Rahmen eines Ausbildungsmodul des BFKDO Gmünd wurden unter Leitung von Modulleiter EOBI Wolfgang Amstetter an zwei Wochenenden gesamt 37 Personen zu Kranführern:innen ausgebildet. Neben rechtlichen und technischen Grundlagen stand die praktische Bedienung der Fahrzeugkräne auf dem Unterrichtsplan.

Im Stationsbetrieb lernten die Teilnehmer:innen am Gelände der FF Groß Neusiedl den Umgang mit den, für den Einsatzdienst unabkömmlichen Kränen der Feuerwehren. Als Übungsfahrzeuge dienten die Kräne der FF Schrems, FF Brand, FF Amaliendorf, FF Stadt Gmünd und eines privaten Unternehmens. Ing. Willi Artner führte die fachliche Ausbildung und die abschließende Prüfung durch.

Alle Teilnehmer:innen konnten das Modul erfolgreich abschließen und sind nun im Besitz der Führerscheine für Fahrzeug- und Ladekräne bis 300kNm bzw. über 300kNm.

Quelle: BFKDO Gmünd, ABI Dominik Krenn, Öffentlichkeitsarbeit AFKDO/BFKDO/BFÜST Gmünd

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner