FF Althofen: Atemschutz-Leistungsprüfung der Feuerwehr

Geprüft in den Einsatz gegen das Feuer

Jeder Handgriff muss bei dichtem Rauch und großer Hitze sitzen. Fünf Kameraden und eine Kameradin der Feuerwehr Althofen stellten nun ihr Können und Wissen im Bereich Atemschutz unter Beweis. Mit Bravour meisterten sie die Atemschutz-Leistungsprüfung auf der Landesfeuerwehrschule Kärnten.

Peter Burgstaller, David Reich und Patrick Sabutsch haben die Silber-Wertung geschafft, Elisabeth Delsnig, Nicolas Hochsteiner und Roland Maurer dürfen das Bronze-Abzeichen tragen.

Ab sofort helfen sie alle mit noch mehr Routine und Professionalität.

Quelle: ÖA FF Althofen, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner