BFK Vöcklabruck: Feuerwehr-Grundlehrgänge

53 KameradInnen als fertige Einsatzkräfte ausgebildet

Der Grundlehrgang des Abschnittes Schwanenstadt wurde vom 05.-09. Juli 2021 im Feuerwehrhaus und Gemeindezentrum Manning und der Grundlehrgang des Abschnittes Vöcklabruck vom 12.-16. Juli 2021 im Feuerwehrhaus in Attnang durchgeführt. Im Abschnitt Schwanenstadt nahmen 19 und im Abschnitt Vöcklabruck 34 Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen an den beiden Grundlehrgängen teil, welche unter den derzeit geltenden COVID-19 Maßnahmen durchgeführt wurden.

Der Verantwortliche Hauptamtsamtswalter für Ausbildung im Bezirk Vöcklabruck Werner Kronlachner brachte, gemeinsam mit seinen Ausbildern, den Teilnehmern und Teilnehmerinnen die Grundlagen des Feuerwehrdienstes an einem Theorieabend, sowie einem Abend mit Stationsbetrieb und einem Nachmittag mit praktischen Übungen bei. Der Grundlehrgang ist eine sehr wichtige Ausbildung um auch weitere Ausbildungskurse in der Landesfeuerwehrschule besuchen zu können.

Ein Dank gilt den KursteilnehmerInnen für ihre Bereitschaft der Feuerwehr beizutreten und ihre Freizeit zum Wohle für den Nächsten zur Verfügung zu stellen. Den Ausbildnern gebührt ebenfalls ein Dank für die zur Verfügung Stellung ihrer Freizeit, und dass Sie ihr großes Fachwissen an die nachfolgenden Generationen weitergeben. Der Freiwilligen Feuerwehr Manning, der Gemeinde Manning und der Freiwilligen Feuerwehr Attnang sagen wir ebenfalls danke, dass sie ihre Räumlichkeiten in den Feuerwehrhäusern zur Verfügung gestellt haben.

Quelle: BFK Vöcklabruck, HAW August Thalhammer