FF Klosterneuburg: Branddienstübung

Dachstuhlbrand im Stift Klosterneuburg

Trotz Regen übten die Feuerwehren aus Klosterneuburg, Weidling, Kierling sowie die Betriebsfeuerwehr Stift und die Berufsfeuerwehr Wien am 03. Oktober 2019. Übungsannahme war ein Dachstuhlbrand mit Menschenrettung.

Mehrere Atemschutztrupps rüsteten sich rasch aus. Gleichzeitig wurde ein Löschangriff mit zwei Teleskopmastbühnen und einer Drehleiter vorgenommen. Nach der erfolgreichen Menschenrettung und Brandbekämpfung wurde schlussendlich das Übungsziel erreicht.

Anschließend verdienten sich alle Teilnehmer ein Essen im Stiftskeller.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!